Hexenhut-Lutscher

​Diese bunten Lutscher lassen sich mit der SAGA-Backpapierverpackung einfach zubereiten. Wenn die Mischung abgekühlt ist, wird die Verpackung entfernt und die Lutscher werden mit geschmolzener Schokolade und Liebesperlen verziert. Ergibt 12 Lutscher

​50 g Butter
100 ml Glucosesirup
100 ml Kondensmilch
100 ml Zucker
100 ml brauner Zucker
¼ TL Salz
200 g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
Liebesperlen

Außerdem benötigen Sie
SAGA-Backpapier
12 Eisstiele
eine Schüssel Zucker

​Ein Quadrat aus dem SAGA-Backpapier schneiden oder ein fertig zugeschnittenes Blatt verwenden. Das Quadrat in zwei Dreiecke schneiden. Die Dreiecke zweimal halbieren, um aus dem einen Quadrat Papier acht Dreiecke zu bilden. Aus jedem Dreieck ein kegelförmiges Tütchen formen und alle Tütchen in die Schüssel mit Zucker stellen, so dass sie fest stehen.

Butter in der Mikrowelle schmelzen lassen. Glukosesirup, Kondensmilch, Zucker, braunen Zucker und Salz zur geschmolzenen Butter hinzufügen. Die Masse in der Mikrowelle auf höchster Stufe für 6-6½ Minuten erhitzen und sie alle zwei Minuten rühren. Die Masse für ein paar Minuten in einer Schüssel abkühlen lassen und sie dann in die Backpapierkegel füllen. Eisstiele in die Tütchen schieben und einige Stunden im Kühlschrank aushärten lassen.

Die Schokolade schmelzen. Das Backpapier von den Lutschern abziehen und in die geschmolzene Schokolade tauchen. Mit reichlich Liebesperlen bestreuen und im Kühlschrank aushärten lassen.