Kräuterquark

Pikante Beilage zu Hähnchen-Nuggets oder Ofenkartoffeln, nicht nur für Kinder
Für 10 (Kinder-)Portionen:

500 g Magerquark
250 g Naturjoghurt (3,5% Fett)
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
Gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel)
Saft von 1 Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Den Quark mit dem Joghurt in eine Schüssel geben und glattrühren. Das Mineralwasser zugeben und die Joghurt-Quarkmischung damit ein wenig aufschlagen.

Die Kräuter waschen und fein hacken. Zusammen mit dem Zitronensaft unter die Quarkmischung rühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Tipp: Schmeckt toll zu Hähnchen-Nuggets mit Kartoffelchips oder zu Ofenkartoffeln.