Maiskolben aus dem Ofen

Kinder mögen Maiskolben, hier im Ofen gebacken
Für 8 (Kinder-)Portionen:
1/2 Bund Basilikum
1 Limette, unbehandelt
80 g Butter
4 Maiskolben
Meersalz
SAGA Kochpergament
Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. 8 ca. 20 cm lange Bogen SAGA Kochpergament zurechtlegen.

Die Limette unter heißem Wasser gut abwaschen. Die Schale mit einer Reibe ganz fein abreiben, nur das Grüne, nicht das bittere Weiße direkt unterhalb der Schale. Das Basilikum fein hacken und mit der weichen Butter und dem Limettenabrieb vermischen.

Die Maiskolben in der Mitte teilen. Je ein Stück auf einen Bogen SAGA Kochpergament legen und ringsum dünn mit der Basilikumbutter bestreichen. Nicht salzen! Das Kochpergament fest um die Maiskolben-Stücke wickeln, an den Seiten zusammendrehen und bei Bedarf mit Küchengarn fixieren. Alle Päckchen mit der Naht nach oben auf einen Gitterrost legen und im Backofen etwa 25 Minuten garen, auswickeln und nach Geschmack mit Salz bestreuen.

Tipp: In die Maiskolben rechts und links je einen Zahnstocher einstechen – dann lassen sie sich leichter essen.